grundschule wechloy

Schülerarbeiten

Unsere Schülerinnen und Schüler können hier ihre Arbeiten aus dem aktuellen Jahr vorstellen. 

"Der kleine Weg" nach Friedensreich Hundertwasser war das Vorbild. Nun haben die Kinder ihre eigenen Wege gestaltet. Bunt sind sie geworden, so wie Hundertwasser es machte, mit knalligen Farben, schwarzen Umrandungen und krummen Linien. Fröhlich und einfach wunderschön.


Ein Nashorn kommt selten allein. Verschiedenste Muster und Strukturen zeigt dieses Nashorn nach Albrecht Dürer.Wo es lebt bleibt der Fantasie der Kinder überlassen. Die tollen Welten sind durch bunte Stoffe verschönert.


Im "Das Neinhorn" von Marc Uwe Kling  kommen verschiedene sehr seltsame Tiere vor, wie z.B. der Was-Bär oder der NaHund. Klasse 4 hat sich daraufhin eigene nette Seltsamtiere ausgedacht und gezeichnet. (01/20)


Wie sieht der Mensch von Innen aus? Klasse 1 erarbeitete im Sachunterricht die wichtigsten inneren Organe. Arne nahm sich dafür noch etwas Extrazeit und zeichnete dieses tolle Schaubild. Klasse! (01/20)


Malerei, Drucken, Grafik/Musterung, Collage, Umgang mit verschiedenen Werkmaterialien u. a. künstlerische Techniken stecken in diesem Uhu. Vor allem aber machte die Anfertigung den Schülerinnen und Schülern der Klasse 1 viel Spaß! (01/20)



Alle Weihnachtsgeschenke sind ausgepackt. Altes Geschenkpapier muss kein Müll sein!

Die Kinder der vierten Klasse haben es wieder verwertet und Monster daraus gestaltet. Klasse! (01/20)