Grundschule Wechloy

Schulhund Ilvie

Ausgestattet mit eigener Schultasche und modischem Halstuch verrichtet unsere neue "Kollegin" Ilvie seit Dezember 2017 ihren Dienst. Mit ihrem lieben Gemüt und dem warmen Blick hat sie die Herzen der Kinder und des Kollegiums im Sturm erobert. Ihre Aufgabe als Lesementorin nimmt Ilvie sehr ernst. Um sie herum entsteht sofort eine entspannte Atmosphäre, die Kindern hilft, sich ohne Angst auf Aufgaben einzulassen.

Natürlich wird Ilvie professionell begleitet. Physiotherapeutin und Mutter Claudia Kauss hat bereits das Seminar "Hunde in der pädagogischen Einrichtung" sowie die Weiterbildung zum Thema "Leselernhunde-Team" absolviert. Außerdem wird Frau Kauss 2018 die Ausbildung zum "Besuchs- und Therapiehundeteam" durchlaufen. Den "Ilvie-Elternbrief" sowie weitere Schreiben zum Thema Schulhund finden Sie unter TERMINE & MEHR und hier unter ELTERNSCHREIBEN

Derzeitig ist Ilvie in Klasse 3 eingesetzt. Hier erscheint Sie montags und donnerstags, um den Klassenunterricht bzw. den Einzelunterricht zu begleiten und zu bereichern.

 

Lernen in entspannter Atmosphäre mit dem Schulhunde-team.  (2018)

Hier können Sie einen kurzen Film (ca. 3 Min.) zum Thema anschauen. Im Film geht es um den Schulhund "Lotti" in Berlin. Die Schulleitung dieser Grundschule berichtet vom Umgang mit dem Hund und dem positiven Effekt auf die Lernatmosphäre