Grundschule Wechloy

Kinderkonferenz (KIKO) & Klassenrat

Wir finden gemeinsam heraus, was für uns gut und wichtig ist. 

Dies kann als Leitsatz unserer Idee einer Kinderkonferenz angesehen werden.

 

Teilnehmer

Die Teilnehmer der Kinderkonferenz (KIKO) sind die Klassensprecher, die als Team aus Mädchen und Junge an den Konferenzen teilnehmen.

Darüber hinaus begleitet und gestaltet die zuständige Lehrkraft die Treffen.

 

Termine

Die KIKO trifft sich mindestens einmal im Monat (erster Donnerstag) in der ersten Stunde.

Die Termine werden im Lehrerzimmer und als Aushang in den Fluren angekündigt.

Darüber hinaus findet zu unregelmäßigen Zeitpunkten das Forum statt. Hierzu lädt die KIKO alle Kinder und Lehrkräfte in die Turnhalle ein.  Hier wird dann der Arbeitsfortschritt der KIKO vorgestellt und ggf. diskutiert oder abgestimmt.

 

Aufgaben

Die KIKO hat die besondere Aufgabe den Schulalltag in der GS Wechloy,  aktiv mitzugestalten. Natürlich vertritt sie hierbei die Interessen der Mitschülerinnen und Mitschüler. Die Themen stammen aus den wöchentlich stattfindenden Klassenräten. Die KIKO geht auch eigene Themen an. Hierzu ist jedoch eine Vorstellung und Abfrage des Themas  in den Klassenräten notwendig.

Die Vertreterinnen und Vertreter der KIKO haben außerdem die Aufgabe, den jeweiligen Klassenrat über die Arbeit der KIKO zu informieren bzw. den Stand der Bearbeitung von Themen zurückzumelden.

 

Aufgabe der betreuenden Lehrkraft

Wir wollen mit den Kindern gemeinsam Demokratie leben. Dazu sollen die Kinder Wünsche und Probleme äußern und gemeinsam an Lösungen arbeiten. Außerdem sollen sie erkennen, dass ihre Stimme etwas Wert ist, dass sie etwas bewegen können. Dazu gehören zum einen Befugnisse, damit die Kinder real mitentscheiden können,  und zum anderen auch die Erfahrung zu scheitern. Uns ist es wichtig, dass die Kinder erfahren, wie schwierig es mitunter sein kann teilzuhaben, verantwortlich zu sein und nicht aufzugeben. Hierzu gehört es auch, dass die betreuende Lehrkraft ein Scheitern auch zulassen kann, bzw. Wege zulässt, die von inneren Einstellungen abweichen.  

Natürlich soll die betreuende Lehrkraft eine eigene Meinung haben und auch vertreten.  Aber sie darf innerhalb der KIKO nicht mehr wiegen, als die Stimmen der anderen Teilnehmer.


Konferenzteilnehmer (7/2018)
Konferenzteilnehmer (7/2018)
Versammlungsort in jeder Klasse
Versammlungsort in jeder Klasse
Schulforum unter der Leitung der KIKO
Schulforum unter der Leitung der KIKO
Auszug der "KIKO-Erfolge"
Auszug der "KIKO-Erfolge"