· 

In der zweiten Klasse spukt's!

Zwei Tage vor Ferienbeginn haben sich seltsame Wesen in die zweite Klasse verirrt... Einäugige Spinnentiere und flatterige Gespensterchen trieben heute bei uns ihr Unwesen - und machten sich am Ende sogar über die leckeren Waffeln her, die Frau Müller mitgebracht hatte... 

Aber was war der Grund für diesen ungewöhnlichen Besuch?

Ganz einfach: Es wurde fleißig für Halloween gebastelt und Kastanien wurden im Handumdrehen zu achtbeinigen Spinnentierchen und Pappbecher verwandelten sich im Nu in zierliche Geisterlein - eigentlich viel zu niedlich, als dass man sich davor gruseln müsste... 

Und wem an dem ein oder anderen verregneten Herbsttag mal so richtig langweilig ist, der hat ja vielleicht Lust, so ein knuffiges Wesen einfach mal nachzubasteln. Ist gar nicht schwer :)