· 

Kleiner aber feiner...

Es war ein großer Tag, nicht nur für die brandneuen Erstklässler, sondern auch für Eltern und unsere kleine Schule. Es war trotz einer "verkleinerten" Version unserer Einschulung, dennoch ein festlicher Moment für alle. Klasse 4 war zuständig für das Theaterstück und absolvierte diese Aufgabe mit Bravour. Frau Willers führte wie jedes Jahr gewandt durch das Programm und Frau Christiansen und Frau Müller hießen alle mit zwei Liedern willkommen. Frau Ukena hatte tagelang in ihrer Klasse gewerkelt und hielt dort nun ihre erste Unterrichtsstunde mit den Erstklässlern ab. Ein gelungener Einstieg für unsere Jüngsten. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern, die uns bei der Vorbereitung des Gartens so toll unterstützt haben! Der Garten war wirklich schön geschmückt.