· 

Start geglückt...

Die Sommerferien sind zu Ende und alle Kinder sind wieder da. Diese Zusammenkunft war jedoch für alle etwas ganz Besonderes, denn die Klassen waren schon lange nicht mehr komplett beisammen. Es war schön zu sehen, wie sich alle freuten wieder "komplett" zu sein. 
Klasse 4 steht nun außerdem vor der Herausforderung, ein kleines Theaterstück für die Einschulung auf die Beine zu stellen. Natürlich konnten sich die Kinder aufgrund der Coronasituation vor der Ferien nicht gut vorbereiten und so muss nun alles ganz schnell gehen. Aber Klasse 4 arbeitet konzentriert und voller Freude an ihrem Stück. Sie wollen den Erstklässlern gute Paten sein und freuen sich auf ihre besondere Aufgabe. 

Die anderen Klassen basteln und gestalten, damit unsere Flure bunt und schön sind. Frau Müller werkelt fleißig in ihrem Klassenraum, der immer toller wird. Die Erstklässler können sich freuen, denn alles ist gut.