· 

Ehemalige Schülerin gerade in Indien

Jette, eine ehemalige Schülerin unserer Schule, absolvierte 2019 ihr Abitur und reiste dann erstmal für 1 Jahr nach Indien. 

Das schrieb unser ehemaliges Wechloykind für die Homepage:

Hallo, ich bin Jette Kruel, eine ehemalige Schülerin der Grundschule Wechloy.

Im Jahr 2019 absolvierte ich mein Abitur, um dann für ein Jahr über das Projekt „ weltwärts " mit der Organisation Experiment e.V. nach Indien zu reisen.

Und genau da bin ich jetzt schon seit sechs Monaten und unterstützte den Englischunterricht an einer staatlichen Grundschule in meinem kleinen Dorf names Chittur.

Im Rahmen des kulturellen Austausches versuche ich sowohl immer tiefer in die indische Kultur einzutauchen und ihre Hintergründe nachzuvollziehen, als auch einen gewissen Teil von meiner Kultur und meinen Überzeugungen preiszugeben. Um dieses gegenseitige Interesse für die jeweils fremde Kultur auch an die Kinder weiterzutragen, dachte ich an einen Briefaustausch zwischen einer indischen und deutschen Grundschule. Meine alte Grundschule ist da natürlich der perfekte Partner und mit Frau Brockmann, meiner ehemaligen Klassenlehrerin, konnte ich das ganze dann umsetzten.

 

Und so schrieb Klasse 3 Briefe im Englischunterricht an die indischen Kinder in Chittur. Unsere Kinder erhielten mit wunderschönen Briefen aus Indien einen winzigen aber interessanten Einblick in das Leben gleichaltriger Kinder dort. Eine wichtige Erfahrung für alle.

Vielen Dank für diese tolle Idee und deinen Einsatz, Jette!