· 

Gemeinsam sind wir stark!

Glück gehabt, denn gestern war das Wetter gar nicht schlecht! So stand unserem ersten Gartentag in diesem Jahr nichts mehr im Wege. Im Vorfeld hatte Frau Christiansen unermüdlich geplant und eingekauft, so dass unser Schulhof und der Schulgarten mit frischen Pflanzen bestückt werden konnte. Dieses Mal sollte nämlich nicht nur der Schulgarten gepflegt und verschönert werden, sondern eben auch der Schulhof. Ein ziemliche Aufgabe, die es erforderte im Vorfeld genau zu planen, wohin welche Pflanze gehört und wo neue Beete entstehen sollten. Auch der hintere Schulhof erhielt ein tolles Update, denn durch den Baumkahlschlag zu Anfang des Jahres ist der stetige Blick auf die Autobahnauffahrt unschön. So  entstand die Idee, den Zaun mit Efeu zu bepflanzen.

In diesem Jahr halfen sehr viele Eltern mit! Das war richtig toll, denn so schafften wir alle gemeinsam die große Aufgabe unter der Leitung von Frau Christiansen. Auch gab es im Vorfeld viele Pflanzenspenden. So spendete die Firma Vorwerk einen kleinen Baum für unseren Schulhof. Aber auch viele Eltern brachten Pflanzen mit. An dieser Stelle an alle Unterstützer: Ganz, ganz lieben Dank!