· 

Ab in die Limonadenfabrik...

Klara entführt einen 10-Meter Roboter und wir sind dabei.

Die ganze Schule zwängte sich in zwei Busse der VWG und fuhr ins Theater in der Limonadenfabrik. Alle freuten sich auf das kleine Theaterstück "Der schönste Nachmittag der Welt". Vor Beginn der Aufführung mussten die erste und zweite Klasse erstmal warten. Also organisierten Frau Christiansen und Frau Ukena spontan einen Spielkreis. Die Kinder waren begeistert, weshalb zum Abschluss der Wartezeit auch noch eben "We Will Rock You" angestimmt wurde. Endlich konnten wir in den Zuschauerraum. Das kleine Theaterstück entführte uns in eine Waffenfabrik, in der Kampfroboter erfunden und gebaut wurden. Klara - die Hauptfigur des Stücks-  entdeckte einen dieser Roboter und ging mit ihm auf eine kurze Reise. Spannend und lustig war die Geschichte!  Bei den Jungs kam vor allem der Kampfroboter gut an. Die Mädchen fanden Klara super, die mal eben mit dem 10 Meter Metallmonster Tee trank und ihre Mutter überrumpelte. Ein toller Vormittag für uns alle!