· 

Ein tolles Lichterfest...

Nachdem wir jetzt schon das Gefühl gehabt haben, dass wir Weihnachten mit einer kalten Limonade im Garten liegen, haben uns die letzten Tage den Winter etwas näher gebracht. Die Tage werden kürzer und die Abende länger. Also der beste Zeitpunkt für unser alljährliches Lichterfest, das in diesem Jahr von unserem neuen Förderverein organisiert und durchgeführt wurde. Der besinnliche Start des Lichterfests bildete das alljährliche gemeinsame Singen am Lagerfeuer, das von Frau Müller und Herrn Rotzal angeleitet und begleitet wurde. 

Mit neuen Ideen rund um das bekannte Prozedere kam frischer Wind in die Veranstaltung. So hatten alle Besucher die Möglichkeit, bei verschiedenen Spielen Bälle zu gewinnen. So gab es die Schwarzlicht-Challenge, die Zyklopen-RallyeDark-Soccer und das Kerzenschießen

Mit jedem erspielten Ball stieg die Spendensumme des Fördervereins für die Schule. Mit dem erspielten Geld sollen Präsentationstische für die Klassenräume gekauft werden. Diese Tische stehen im Mittelpunkt des Sitzkreises und bieten genügend Platz, um Materialien zu präsentieren. 

Insgesamt wurden dann auch 423 !! Bälle gesammelt, so dass der Förderverein der Schule 500 Euro für die Anschaffung zur Verfügung stellt. Genial!! Besonders toll war auch die Möglichkeit für die Kinder, Feuer zu spucken. Was für eine tolle Erfahrung!!! 

Rundum ein sehr gelungener Abend mit tollen Gesprächen und auch Wiedersehensfreude mit Menschen aus der Schulvergangenheit. Der Spielepart rundete das Event ab und vertrieb die Kälte aus den Füßen. 

Vielen, vielen Dank an dieser Stelle an den Förderverein und an alle Helfer und Unterstützer.