· 

Klasse 1 baut eine Zeitmaschine...

In ca. 1400 Tagen werden die jetzigen Erstklässler die gerade vergrabene Zeitkapsel wieder ausgraben. Darin stecken Erinnerungen und Glücksbringer. Alle Kinder bastelten kleine Schatzkisten und verstauten einen Handabdruck und einen Glücksbringer darin. Außerdem brachte jedes Kind ein Foto von seinem Zimmer und dem Lieblingskuscheltier mit. Alles kam in eine wasser- und staubdichte Kiste, die dann im Schulgarten vergraben wurde. Zum Ende der Grundschulzeit wollen wir die Kiste bergen und reisen dann zum Schluss zurück an den Anfang.