· 

Wir experimentieren mit Luft und Metallen...

Heute verließen wir wieder einmal die Schule, um in der großen, weiten Welt Spannendes zu entdecken. Dieses Mal waren wir bei Chemol (Chemie in Oldenburg) an der Uni Oldenburg. Dort experimentierten die Kinder 2 Stunden lang zu den Themen Metalle und Luft. Die Schülerinnen und Schüler entdeckten, dass CO2 schwerer ist als Luft und dass man mit dem unsichtbaren Gas Kerzen "löschen" kann. Außerdem untersuchten sie verschiedene Metalle. Welches Metall ist biegbar? Welches besonders leitfähig? Welches wird schnell warm? Wie kann man ein eigenes kleines Schmuckstück aus Metall herstellen?

Mit großer Begeisterung entdeckten die Kinder die Experimente, stellten viele Fragen und staunten nicht schlecht, als eine Flaschenrakete 20 Meter in die Höhe schoss, allein durch eine Brausetablette und Wasser als Treibstoff.